11.10.2018

Ralf Klimpke

Lösungen

Requirements Management für Atlassian Jira

Atlassian Jira wird in zahlreichen Unternehmen verwendet, um die Produktentwicklung - auch mittels agilen Methoden - zu steuern. Doch ist Jira das richtige Werkzeug, wenn es darum geht

  • Produkte vorab im Detail zu spezifizieren?
  • Anforderungen vorab mit dem Kunden festzulegen?
  • Traceability zwischen Anforderungen und allen anderen Entwicklungsaktivitäten nachzuweisen?

Hier stößt man rasch an die Grenzen des Systems. Baselines, Varianten/Branches, Kapitelstrukturen etc. fehlen in Jira.

Daher haben wir agosense.fidelia für ein ideales Zusammenspiel mit Atlassian Produkten erweitert und bieten ein Plug-in für Atlassian Jira an, mit welchem klassisches Anforderungsmanagement ideal mit agiler Entwicklung kombiniert werden kann.

Werden auch Sie HYBRID!

Möchten Sie mehr zu diesem Thema erfahren, dann


<< zurück





NEWSLETTER