agosense.fidelia – Branching & Merging

Aufzeichnung & Präsentation des Webinars vom 21. Juni 2018

Requirements Management ist längst keine unabhängige Disziplin im Entstehungsprozess eines Produktes mehr. Anforderungen werden wiederverwendet, geändert und mit z. B. Use Case Modellen und Testfällen verknüpft.

Genau hier setzt unsere Requirements Management Plattform agosense.fidelia an. agosense.fidelia bietet hervorragende Möglichkeiten, Artefakte oder Dokumente wieder zu verwenden oder Varianten von bereits bestehenden Produkten zu definieren.

Wir möchten Ihnen heute den Umgang mit folgenden Funktionen darstellen:

  • Erzeugen von Dokument-Branches bzw. Varianten
  • Wizard-geführtes Einfügen von Änderungen aus einer Variante in den Hauptzweig (Cross Apply)
  • Paralleles Arbeiten an verschiedenen Produktversionen

Wir zeigen Ihnen die Abläufe mit Hilfe unserer Requirements Management Plattform agosense.fidelia anhand eines Praxisbeispiels und beantworten gerne Ihre konkreten Fragen.